Slow Fashion aus einer Hand

Im Unternehmen rund um Gründer Brigitte & Horst Sitte wird seit 1985 designt, gestrickt, gewalkt, zugeschnitten, vernäht, gebügelt und angepasst – und das ausschließlich in der eigenen Manufaktur in Wolfpassing. Verarbeitet werden nur selbstgestrickte und gewalkte Stoffe aus 100 % Merinowolle sowie aus feiner Viskose. Zu den Garnlieferanten zählen die italienischen Traditionsbetriebe Tollegno 1900, Zegna Baruffa und Pecci, die großen Wert auf hochwertige Rohstoffe und hohe Produktionsstandards legen.

Besonders viel Herzblut und Know-how hat die Familie in den aufwendigen Walkvorgang gesteckt, der bei den Mänteln aus Merinowolle zum Einsatz kommt. Dank der ausgeklügelten Technik werden eine einzigartige Weichheit, Struktur und Passform erreicht, die seinesgleichen sucht. Dabei lässt sich Franziska Schilcher gemeinsam mit ihren Mitarbeitern die Zeit, die es braucht, um Kleidungsstücke zu entwerfen, die der Trägerin viele Jahre Freude bereiten – Slow Fashion mit hundertprozentigem Wohlfühlfaktor eben.

JEDES TEIL WIRD SPEZIELL FÜR UNSERE KUNDEN ANGEFERTIGT

Franziska Schilcher
Franziska Schilcher

DAS WESENTLICHE IST, DASS MAN QUALITÄT SCHAFFT.

 

Edisa
Edisa
Marie
Marie
Helga
Helga
Alexandra
Alexandra
Ivi
Ivi
Bogi
Bogi
Magda
Magda
Kurti
Kurti